Der herstellerunabhängige Standard EPSI (European Petrol Station Interface)

 

EPSI–Produktübersicht

  • EPSI–Schnittstellenwandler MFPSCP2
  • EPSI–Tankdatenerfassung MFPTSS
  • Busknoten MFPAV4KS
  • Simulationstool EPSIcontrol für Testszenarien
  • Zapfsäulensimulator ZSS500
  • Busmonitor EPSIMON
  • COM–Adapter EPSIGATE
  • Waschanlagenterminal
  • Zapfsäulenrechner ZSR10

MFP SCP

MFP TSS

MFP Av4KS


MFP bietet Ihnen das EPSI–Portfolio zur einheitlichen Datenerfassung und –verarbeitung an Tankstellen an. Der herstellerunabhängige Standard EPSI (European Petrol Station Interface) legt elektrische Eigenschaften, Protokolle und Fähigkeiten von Peripheriegeräten fest, um damit kommunikative Barrieren zwischen unterschiedlichen Geräten aufzuheben.

Mittels des Protokollwandlers SCP2 wird aus jedem spezifischen Peripheriegerät der Tankstelle ein EPSI–Gerät. So ist es möglich, dass alle Geräte störungssicher über den EPSI–Bus miteinander kommunizieren. Dabei übernimmt die Tankstellensteuerung TSS mittels Bus–Master die Übermittlung zwischen Peripheriegeräten, wie

Für die getrennte Verwaltung der einzelnen Peripheriegeräte kann der Busknoten AV4KS eingesetzt werden.

 Scripting, Layout, Design, Bilder, Texte: Regina Patzke, webmaster@mfp-online.de